ETF-Riester-Rente I Leistungsstärkste Riester Rente 100% ohne Abschlusskosten und Provisionen

Was versteht man unter einer ETF-Riester-Rente I Riester Rente mit Indexfonds und ETFs ?

Die ETF-Riester-Rente ist eine steuerlich geförderte Altersvorsorgelösung der Schicht II. Sie hat zum Ziel die im Jahre 2002 beschlossene Rentenniveaukürzung in der gesetzlichen Rentenversicherung durch private Vorsorgemaßnahmen aufzufangen und diese zu fördern. Die ETF-Riester-Rente kann, wie jedes andere Riesterprodukt auch, ausschließlich inkl. einer Beitragsgarantie (Eigenbeiträge und Zulagen) abgeschlossen werden. Für die Sicherstellung der Beitragsgarantie zum Rentenbeginn (Vertragsablauf) werden unterschiedliche Garantiemodelle verwendet. Die Beitragszahlung in eine ETF-Riester-Rente kann flexibel vereinbart werden (monatlicher Beitrag, jährlicher Beitrag). Darüber hinaus können bei den meisten Riester Renten mit ETFs jederzeit außerplanmäßige Zuzahlungen getätigt werden.

Für wen ist die ETF-Riester-Rente geeignet ?

Als Vorsorgemodell der Schicht II bietet die ETF-Riester-Rente eine lukrative Zulagenförderung. Grundsätzlich sind alle in der Deutschen Rentenversicherung pflichtversicherten Personen und Beamte sowie Ihnen gleichgestellte Personen förderberechtigt. Unmittelbar förderberechtigt sind danach:

  • Arbeitnehmer, Auszubildende
  • Landwirte und deren Ehegatten, die Beiträge in die Alterssicherung der Landwirte zahlen
  • Beamte, Richter, Minister
  • Teilnehmer an dualen Studiengängen
  • Geringfügig Beschäftigte, wenn sie rentenversicherungspflichtig sind
  • Rentenversicherungspflichtige Selbständige (z.B. Handwerker, Künstler, Lehrer)
  • Kindererziehende für die Dauer der Kindererziehungszeit
  • Berufssoldaten, Soldaten auf Zeit
  • Wehr- und Bundesfreiwilligen Dienstleistende
  • Pflegepersonen, die einen / mehrere Pflegebedürftige nicht erwerbsmäßig mind. 14 Stunden pro Woche pflegen
  • Bezieher von Entgeltersatzleistungen (z.B. Arbeitslosengeld I und II, Krankengeld)
  • Bezieher einer vollen Erwerbsminderungsrente oder einer Versorgung wegen Dienstunfähigkeit
  • Bezieher von Vorruhestandsgeld

Wichtig: Ehepartner von förderberechtigten Personen können ebenfalls Förderungen erhalten, auch wenn sie  selbst nicht unmittelbar förderberechtigt sind.

Produkthighlights unserer provisionsfreien ETF-Riester-Rente

Z

Finanz- und Ertragstarker deutscher Anbieter

Fitch Finanzstärkerating AA, Stand 12/2017.

Z

Keine Abschlusskosten und Provisionen

Echter Nettotarif I Honorartarif.

Z

Staatlichen Förderung

Sie profitieren von den staatlichen Förderung der Riester Rente über Zulagen und Steuervorteile.

Z

Keine Bestandspflegeprovisionen und damit zusammenhängende Kosten

Sehr geringe laufende Verwaltungskosten.

Z

Hoher garantierter Rentenfaktor

Einer der höchsten garantierten Rentenfaktoren am Markt ohne Treuhänderklausel.

Z

Keine zusätzlichen Transaktions- und Depotgebühren

Alle Transaktionskosten sind bereits in den tariflichen Verwaltungskosten enthalten.

Z

Keine Ausgabeaufschläge beim Kauf der Fondsanteile

Ausgabeaufschläge werden bedingungsgemäß ausgeschlossen.

Z

Exklusive Fondsauswahl

Insgesamt 21 Exchange Traded Funds (ETFs) und Dimensional Fonds.

Z

Gestaltungsfreiheit bei der Gestaltung der Asset Allokation

Es können bis zu 20 Fonds Exchange Traded Funds (ETFs) gleichzeitig bespart und als Portfoliopositionen gehalten werden.

Z

Kostenfreie Zuzahlungen

Während der Ansparphase können zusätzliche Zuzahlungen kostenfrei durchgeführt werden.

Z

Kostenfreies Switchen

Die Änderung der Beitragsaufteilung auf die Fonds bzw. die Auswahl neuer Fonds für künftige Beitragszahlungen kann jederzeit und bis zu zwölfmal im Jahr kostenfrei durchgeführt werden.

Z

Kostenfreies Shiften

Die Umschichtung des Fondsguthabens in andere Fonds kann jederzeit und bis zu zwölfmal im Jahr kostenfrei durchgeführt werden.

Z

Kostenfreie Zuzahlungen

Während der Ansparphase können zusätzliche Zuzahlungen kostenfrei durchgeführt werden.

Vergleich: fondsgebundene Riester Rentenversicherung mit Beitragsgarantie

Allianz RiesterRente InvestFlex Provisionstarif vs. ETF-Riester-Rente als provisionsfreier Nettotarif, Tarifstand 09/2018

55% mehr Rente als beim Marktführer Allianz Lebensversicherung AG

Der Vergleich der fondsgebundenen Riester Rentenversicherungen mit sehr einfacher passiver Asset Allokation, bestehend aus einem MSCI World ETF, zeigt sehr eindrucksvoll wie stark Produktkosten das Anlageergebnis beeinflussen können. Durch die vollständige Einsprung von Abschluss- und Vertriebskosten und die Reduktion der jährlichen Verwaltungskosten kann die von uns empfohlene provisionsfreie ETF-Riester-Rente die Kapitalauszahlung nach 30 Jahren Vertragslaufzeit um mehr als 24.000,- EUR steigern. Unter Zugrundelegung von vertraglich garantierten Rentenfaktoren, die die Höhe der Rente je 10.000,- EUR Vertragsguthabens zum Rentenbeginn bestimmen, ergibt das eine deutliche Rentensteigerung von über 122 Prozent gegenüber der Allianz RiesterRente InvestFlex des Marktführers Allianz Lebensversicherung AG.

Klicken Sie hier, um den Vergleich Allianz RiesterRente InvestFlex vs. ETF-Riester-Rente Nettotarif zu vergrößern.

Hier finden Sie die aktuelle Fondsauswahl für unsere provisionsfreie Tarifempfehlung die ETF-Riester-Rente

ETF-Auswahl I Riester Rente mit Indexfonds und ETFs

Klicken Sie auf das Icon links, um die gesamte ETF-AUSWAHL für die ETF-Riester-Rente als PDF-Dokument zu öffnen.

Welche Anbieter bieten ETF-Riester-Renten als provisionsfreie Nettotarife an ?

Als Beratungshaus ermöglichen wir Ihnen den Zugang zu sämtlichen provisionsfrei kalkulierten fondsgebundenen Riester Rentenversicherungen der Schicht II (sog. Nettotarifen) des deutschen und österreichischen Marktes, bei den Sie neben aktiv gemanagten und vermögensverwaltenden Fonds auch passive Exchange Traded Funds, kurz ETFs und Indexfonds als Anlage nutzen können. Aktuell gibt es in Deutschland 10 Anbieter, die ETF-Riester-Renten anbieten können. Mit welchem Konzept Sie Ihr Vorhaben möglichst effizient realisieren können, erfahren Sie in der Beratung.

 

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Angebot an

Noch Fragen? Kostenfreie telefonische Tarifberatung unter Tel: 02521 900 90-32